banner aktuelle nachrichten

Corona Podcast (NDR)

(57) Goldstandard bleibt der PCR-Test

Sandra Ciesek erklärt, warum Antigentests in "Fieberambulanzen" nicht sinnvoll sind. Außerdem: Kontrollmechanismen im Labor. Und: Multiplex-Tests auf Grippe und SARS-2. Das Coronavirus breitet sich in Europa aus. Viele Menschen wollen mit sachlichen Informationen darüber informiert werden. NDR Info befragt dazu regelmäßig Prof. Christian Drosten, den Leiter der Virologie an der Berliner Charité und Prof. Sandra Ciesek, die Leiterin der Virologie des Universitätsklinikums Frankfurt. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören mit allen Links zu den erwähnten Studien: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html Die Manuskripte gibt es auch zum Download: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html Übersicht der häufigsten Hörerfragen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus182.html Die Links zu den Studien finden Sie gebündelt in dieser Übersicht: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona2636.html Und hier der Link zu unserer Hauptseite, u.a. auch mit FAQs oder dem wissenschaftlichen Glossar: http://www.ndr.de/coronaupdate

22.Sep.2020


(56) Das Afrika-Rätsel

Ist die Pandemie in Afrika weniger schlimm als befürchtet? Christian Drosten ordnet die spärlichen Forschungsdaten ein. Außerdem: Seine Antwort auf kritische Stimmen. Das Coronavirus breitet sich in Europa aus. Viele Menschen wollen mit sachlichen Informationen darüber informiert werden. NDR Info befragt dazu regelmäßig Prof. Christian Drosten, den Leiter der Virologie an der Berliner Charité und Prof. Sandra Ciesek, die Leiterin der Virologie des Universitätsklinikums Frankfurt. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören mit allen Links zu den erwähnten Studien: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html Die Manuskripte gibt es auch zum Download: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html Übersicht der häufigsten Hörerfragen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus182.html Die Links zu den Studien finden Sie gebündelt in dieser Übersicht: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona2636.html Und hier der Link zu unserer Hauptseite, u.a. auch mit FAQs oder dem wissenschaftlichen Glossar: http://www.ndr.de/coronaupdate

15.Sep.2020


(55) Der weiße Fleck in der Pandemie

Sandra Ciesek erklärt, warum "asymptomatisch" schwer zu definieren ist. Welche Rolle spielen unerkannte Infektionen? Und was für untypische Symptome gibt es bei SARS-CoV? Das Coronavirus breitet sich in Europa aus. Viele Menschen wollen mit sachlichen Informationen darüber informiert werden. NDR Info befragt dazu regelmäßig Prof. Christian Drosten, den Leiter der Virologie an der Berliner Charité und Prof. Sandra Ciesek, die Leiterin der Virologie des Universitätsklinikums Frankfurt. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören mit allen Links zu den erwähnten Studien: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html Die Manuskripte gibt es auch zum Download: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html Übersicht der häufigsten Hörerfragen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus182.html Die Links zu den Studien finden Sie gebündelt in dieser Übersicht: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona2636.html Und hier der Link zu unserer Hauptseite, u.a. auch mit FAQs oder dem wissenschaftlichen Glossar: http://www.ndr.de/coronaupdate

08.Sep.2020


(54) Eine Empfehlung für den Herbst

Christian Drosten ist zurück mit einer XXL-Folge. Es geht um Masken und Aerosole, Immunität, Virusstämme und eine neue Teststrategie. Das Coronavirus breitet sich in Europa aus. Viele Menschen wollen mit sachlichen Informationen darüber informiert werden. NDR Info befragt dazu regelmäßig Prof. Christian Drosten, den Leiter der Virologie an der Berliner Charité und Prof. Sandra Ciesek, die Leiterin der Virologie des Universitätsklinikums Frankfurt. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören mit allen Links zu den erwähnten Studien: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html Die Manuskripte gibt es auch zum Download: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html Übersicht der häufigsten Hörerfragen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus182.html Die Links zu den Studien finden Sie gebündelt in dieser Übersicht: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona2636.html Und hier der Link zu unserer Hauptseite, u.a. auch mit FAQs oder dem wissenschaftlichen Glossar: http://www.ndr.de/coronaupdate

01.Sep.2020


Podcast-Empfehlung: Der Zug der Seuche

Die Podcast-Serie "Der Zug der Seuche" gibt Aufschluss darüber, wie Länder unterschiedlich auf den Ausbruch reagiert haben. China stand in der Kritik dafür, zunächst die Anzeichen einer neuen Pandemie vertuscht zu haben. Später ging die Führung in Peking rigoros vor und konnte durch autoritäre Maßnahmen die Ausbreitung eindämmen. In Taiwan gelang die Eindämmung gut, weil die Behörden schnell reagierten. US-Präsident Trump verhinderte striktere Einschränkungen, was die Zahlen der Infizierten bis heute stark ansteigen lässt. Die deutschen Behörden ergriffen zahlreiche Maßnahmen, die Ausbreitung wurde gebremst. Aus acht Ländern haben Reporter*innen Material zusammengetragen, um nachzuzeichnen, welchen Verlauf Corona vom Ausbruch in Wuhan bis nach Deutschland genommen hat. Die NDR Info Autorin Lena Gürtler wählte als Protagonistin des Podcasts eine Chinesin, die seit 11 Jahren in Deutschland lebt und auch noch Familie in ihrer Heimat hat. Die Sprachlehrerin Ting macht den Zug der Seuche erfahrbar: Zunächst wütet Corona im Geburtsland der Chinesin und breitet sich immer weiter aus – bis nach Norddeutschland, wo Ting mit Mann und Kind lebt. Der fünfteilige NDR Info Podcast ist in der ARD Audiothek abrufbar. https://www.ardaudiothek.de/der-zug-der-seuche/79122528

28.Aug.2020


Kekulés Corona-Kompass (MDR)

Extra-Ausgabe: Pause, Ausblick und Bilanz

Nach 110 Folgen macht Kekulés Corona-Kompass eine Pause. Zeit zum Durchschnaufen, bis es im Spätherbst wieder losgeht. Die Sonderausgabe mit einer Zwischenbilanz von Moderator Camillo Schumann.

23.Sep.2020


Kekulé #110 SPEZIAL: Fragen zu Genesenen, Keimen und stiller Immunität

Sind Genesene wirklich wieder gesund? Ist der Mensch immer voller Viren? Sollte man in bestimmten Situationen zwei Masken übereinander tragen? Reicht eine kleine Virusmenge aus, um sich unbemerkt zu immunisieren?

21.Sep.2020


Kekulé #109: Die Schwachstelle bei den Daten

Große Schwankungen der Infiziertenzahlen in Frankreich und Spanien. Woran liegt es? Dann: Wie man schwere Krankheitsverläufe vorhersagen kann und was passiert bei einer Grippe-Impfung in der Covid-19 Inkubationszeit?

18.Sep.2020


Kekulé #108: In Europa ist das Virus außer Kontrolle

Der Blick aufs Infektionsgeschehen in Deutschland und bei unseren Nachbarn. Dann: Österreich hat die Corona-Ampel eingeführt. Außerdem: Pharmafirma AstraZeneca nimmt Impfstoff-Studie nach Nebenwirkungen wieder auf.

18.Sep.2020


Kekulé #107 SPEZIAL: Fragen zu Virusmenge, Luftfiltern und Patientenverfügung

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr im Hallenbad? Hilft viel trinken, schwere Krankheitsverläufe zu verhindern? Gilt eine Patientenverfügung auch bei Covid-19? Antworten auf #fragkekule:

12.Sep.2020


Deutschlandfunk

OB-Stichwahlen - Erfolge für Grüne, CDU und SPD in NRW

Bei den Oberbürgermeister-Stichwahlen in Nordrhein-Westfalen haben mehrere Parteien Erfolge erzielt und dabei auch einige Machtwechsel eingeleitet. mehr

27.Sep.2020


Regierungsbildung - Macron wirft Libanons Führung kollektiven Verrat vor

Frankreichs Präsident Macron hat der politischen Führung des Libanon nach der gescheiterten Regierungsbildung Versagen vorgeworfen. mehr

27.Sep.2020


Kaukasus - Tote nach Kämpfen in Berg-Karabach

In der Konfliktregion Berg-Karabach im Südkaukasus sind bei Kämpfen zwischen den Nachbar-Staaten Armenien und Aserbaidschan mehrere Menschen getötet worden. Nach Angaben des Militärs von Berg-Karabach starben 16 Personen, mehr als 100 wurden verwundet. Aserbaidschan sprach von fünf Toten und mehreren Verletzten in den eigenen Reihen. Beide Seiten erklärten, es seien unter den Opfern auch Zivilisten. mehr

27.Sep.2020


Proteste gegen Lukaschenko - 200 Festnahmen in Belarus

In Belarus sind bei erneuten Protesten gegen den autoritär regierenden Staatschef Lukaschenko rund 200 Menschen festgenommen worden. Das bestätigte das Innenministerium in Minsk. Berichte über den Einsatz von Betäubungsgranaten gegen Demonstrierende wies das Ministeriums zurück. Die Sicherheitskräfte hätten aber Ausrüstung zur "Kontrolle von Ausschreitungen" verwendet. mehr

27.Sep.2020


Berg-Karabach - Hintergründe zu einem Dauerkonflikt

In der Kaukasus-Region Berg-Karabach gibt es neue Kämpfe . Armenien hat den Kriegszustand ausgerufen und die Generalmobilmachung verkündet. Damit droht ein seit Jahrzehnten schwelender Konflikt wieder zu eskalieren. Wir beantworten die wichtigen Fragen dazu. mehr

27.Sep.2020


Zum Seitenanfang